DIY

Häkeltier Amigurumi Spieluhr

[Werbung / Dieser Beitrag enthält Affiliate Links]
Heute zeige ich euch, wie ich eine Spieluhr in ein Häkeltier integriert habe. Die Anleitung für das Häkeltier,ein Faultier, habe ich von Etsy aus dem Shop von Irenestrange (Werbung, unbezahlt). Diese ist auf Englisch, aber gut verständlich.

Material 
für ein Häkeltier mit Spieluhr

Ich habe ein Spiewerk von Sterntaler mit dem Lied „Schlafe mein Prinzchen“ in das Häkeltier eingenäht. Da ich diese Spieluhr sehr empfehlen kann, habe ich sie oben auch verlinkt.
Bei Füllwatte ist es wichtig, dass ihr darauf achtet, dass sie Bio ist und aus natürlichem Material. Kinder nehmen Stofftiere gerne in den Mund und deshalb finde ich diese Füllung am geeignetsten.

So geht’s
1. Häkel dein Häkeltier so weit fertig, dass du noch eine Öffnung übrig hast, durch die du die Füllwatte und das Spielwerk in dein Häkeltier füllen kannst.

2. Wenn du den Körper fertig gehäkelt hast und zum Füllen bereit bist, muss du dir überlegen, in welcher Position dein Tier später hängen soll, um aufgezogen zu werden. In meinem Fall soll das Faultier mit dem Geisicht nach unten hängen. Deshalb wird die Spieluhr durch den Bauch aufgezogen und am Rücken, bzw. am Spielwerk, eine Schnur zur Befestigung an einem Spielbogen angebracht. Du benötigst also zwei gegenüberliegende Punkte. Dies können auch der Kopf und das Hinterteil deines Tieres sein.

3. Gib so viel Füllwatte in dein Häkeltier, das zum Beispiel die Beine, Arme oder Kopf gut gefüllt sind, aber noch Platz für die Integration des Spielwerk bleibt.

Im folgenden Bild ist das Häkeltier bereits komplett gefüllt und das Spielwerk im Faultier. Die blaue Schnur ist zum Aufhängen, die weiße ist die Aufziehschnur.

4. Füllt nun das Häkeltier mit Füllwatte auf und passt dabei auf, dass das Spielwerk mittig im Tier bleibt und von allen Seiten gut mit Füllwatte umgeben ist.

5. Als letztes werde noch alle Öffnungen verschlossen, damit Füllwatte und Spielwerk im Tier verbleiben.

Beitrag erstellt 45

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben