DIY

Eine individuelle Bilderwand für den Yogaraum gestalten

Bilderwand gestalten

Schon seit ein paar Monaten ist Yoga für mich der Sport geworden, zu dem ich mich motivieren kann, der mir aber auch einen unglaublichen Ausgleich zum Alltag gibt. Umso mehr freue ich mich, dass der Schnitt unseres neuen Zuhauses es zugelassen hat, dass ich meine Sportmatte immer ausgerollt lassen kann. Um dem Raum noch ein bisschen mehr Atmosphäre zu geben, habe ich mir eine individuelle Bilderwand mit selbstgestalteten Bildern in unserem Gäste- und Yogazimmer zusammengestellt. Dieses Projekt hat sich seit unserem Umzug entwickelt und ich habe immer wieder ein weiteres Motiv ergänzt. Inzwischen umfasst meine Bilderwand 5 Bilder in unterschiedlichen Stilen. Eine Urlaubserinnerungspostkarte ist auch dabei.

Namaste Lettering

Da ich definitiv keine großer Künstlerin bin, handelt es sich eher um Bilder und Ideen für Anfänger oder jeden, der einfach ein bisschen kreativ werden will. Auch zwei Letterings durften bei meiner Bilderwand nicht fehlen.

Die beiden Letterings habe ich mit meinem liebsten Letteringstift von Tombow * gestaltet. Da mir leider im Brushlettering nach wie vor die Übung fehlt, halte ich mich an die Fauxkaligraphie 😉 . Für meine Letterings verwende ich immer ein gestrichenes Kopierpapier. Das hat bisher völlig ausgereicht.

Yoga Lettering

Für das Mandalabild habe ich mir zunächst mit dem Zirkel verschieden große Halbkreise gezogen und diese dann mit einem schwarzen Stift und Muster gefüllt. Man sollte dringend darauf achten, dass der Stift nicht wasserlöslich ist, wenn man wie ich die bunten Teile mit klassischen Wasserfarben malt. Allerdings kann man durch das Verwischen des schwarzen Musters auch einen Effekt erzielen. Kann jetzt gewollt sein, muss aber nicht 😉 .

Mandala

Das zweite farbige Strichbild war so schnell gemalt, wie es ausschaut. Hierfür habe ich Acrylfarben benutzt und ein stärkeres Papier. Acrylfarben lassen sich gut decken, so dass man die einzelnen Farbschichten nochmal übermalen kann. Dieses Motiv lässt sich dann auch quer- oder hochkant aufhängen, wie es gut passt.

Acrylbild für Einsteiger

Die schöne Postkarte aus unserem Myanmarurlaub vor vielen Jahren ergänzt noch meine Bilderwand. Welches Bild ist euer Favorit?

Für den perfekten und gemütlichen Yogaraum fehlt jetzt nur noch eine Lampe, ein bisschen Deko, Pflanzen….. ihr seht, es wird noch ein paar Updates und Room Makeovers von unserem Gästezimmer bzw. Yogaraum geben 🙂 .

Bilderwand individuell

*Dies ist ein Affiliate Link, d. h. wir bekommen eine kleine Provision, wenn du das Produkt über diesen Link bestellst. Der Preis für dich bleibt der Gleiche.

5 Tipps für Lettering Anfänger

Beitrag erstellt 64

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben