Schnelle Ideen für Osterkarten ohne Lettering

Karten, egal zu welchem Anlass schauen mit Letterings einfach immer super schön aus. Nur einen Haken hat diese Sache: man muss wirklich in Übung bleiben, um schöne Lettering Karten zum Beispiel auch für Ostern, zu gestalten. Daher gibt es von mir heute 3 alternative und schnelle Ideen für Osterkarten, bei denen eure Letteringskills nicht besonders hoch sein müssen 😉 .

Schnelle Osterkarten DIY

Für die erste Osterkarte habe ich einfach einen Hasen aus einer Zeitung ausgeschnitten. Darauf einen kleinen Bommel geklebt und ein „Frohe Ostern“ ergänzt. Wer will kann das natürlich auch in Blumen, Küken oder Eierform machen.

Osterkarte mit Zeitungssilhouette

In die Vorderseite der zweiten Osterkarte habe ich zunächst eine Eiform geschnitten. Dann habe ich ein separates Tonpapier mit Washitape beklebt, um schlussendlich das Ei auf der Vorderseite komplett auszufüllen. Das Tonpapier habe ich von Innen mit Kleber in der Karte befestigt. Hier kann man endlich mal wieder ein paar Reste Washitape aufbrauchen. Ich habe davon noch ganz schön viel daheim.

Osterkarte mit Stempeln

Bei meiner dritten Idee habe ich mal wieder meine Stempel ausgepackt. Lustigerweise habe ich hauptsächlich Oster- und Frühlingsstempel, was natürlich perfekt für schnelle Osterkarten ist. Wer keine passenden Stempel daheim hat, kann sich auch selber Stempel schnitzen. Zuerst habe ich wiederum einen Hasen mit Bleistift auf die Osterkarte gezeichnet und diesen nach und nach mit Stempeln befüllt. Dafür habe ich übrigens auch keine klassischen Stempelkissen genutzt, sondern die Stempel ganz einfach mit Filzstift angemalt. Am Ende muss noch die Bleistiftumrandung wegradiert werden und ein „Frohe Ostern“ darf natürlich nicht fehlen. Beim nächsten Mal würde ich vielleicht ein bisschen mehr Weißraum zwischen den Stempeln lassen, aber auch so, ist diese Osterkarte mein Favorit.

Frohe Ostern Grußkarte

Was meint ihr? Welche der Osterkarten gefällt euch am besten? Ihr findet übrigens auch einige Osterkarten Letterings auf unserem Blog. Schaut dort auch gerne vorbei, wenn ihr doch lieber mit Letterings arbeiten wollt.

Das könnte für euch noch interessant sein:
Ostereier natürlich mit Rotkohl färben
Osterdeko aus Fimo
5 Tipps für Lettering Anfänger

Beitrag erstellt 64

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben